Tonio ​Kröger / Mario und der Zauberer 2 csillagozás

Thomas Mann: Tonio Kröger / Mario und der Zauberer

Zwei gegensätzliche Erzählungen Thomas Manns faßt dieser Band zusammen: :Tonio Kröger9, eine „Prosa-Ballade” aus dem Jahre 1903, die die „intellektuelle und radikale Jugend, die den Radikalismus damals freilich noch nicht politisch meinte”, als „ihr gemäß” "ergriff", und :Mario und der Zauberer9 aus dem Jahre 1930, „eine stark ins Politische hinüberspielende Geschichte, die mit der Psychologie des Faschismus – und derjenigen der :Freiheit9, ihrer Willenslehre, die sie gegen den robusten Willen des Gegners so sehr in Nachteil setzt, innerlich beschäftigt ist”. Damit ist Möglichkeit gegeben, sich beispielhaft mit dem Phänomen Literatur auseinanderzusetzen und zu erkennen, daß nicht die äußere Handlung, sondern Ansatz, Entwicklung und Durchführung eines Themas – bei Thomas Mann fast immer durch persönliche Distanz und vor allem durch skeptische Ironie geprägt – entscheidende Kriterien zu ihrer Interpretation sind.

>!
Fischer, Frankfurt am Main, 1999
128 oldal · puhatáblás · ISBN: 3596213819

Kívánságlistára tette 1


Hasonló könyvek címkék alapján

Franz Kafka: Die Verwandlung
Franz Kafka: Der Heizer
Franz Kafka: Betrachtung
Nikolaj Gogol: Die Nase
Franz Kafka: Die Romane
Franz Kafka: Der Prozeß
Franz Kafka: Das Schloss
Franz Kafka: Grosser Lärm
István Örkény: Minuten-Novellen / One-minute Stories
Lewis Carroll: Alice's Abenteuer im Wunderland