Lasst ​den Bären leben! (Sieben Pfoten für Penny 4.) 0 csillagozás

Thomas C. Brezina: Lasst den Bären leben!

So turbulente Osterferien hat Penny noch nie! Eigentlich wollte sie bei Tante Gundula und Onkel Alois ihren Liebeskummer mit Elvis vergessen und ein wenig zur Ruhe kommen. Aber von wegen! Ihre ausgeflippte Cousine macht sich über sie lustig. Ihr kleiner Bruder Romeo nervt total und Tante Gundula mag keine Hunde. Und Bären erst recht nicht. „Dieses sentimentale Getue um den Problembären Moritz muss aufhören! Das Tier ist gefährlich, man sollte es töten!” Penny ist erschüttert. Doch als sie merkt, dass Reden nichts nützt, beschließt sie zu handeln…

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Ravensburger, 2011
178 oldal · ISBN: 9783473473564 · Illusztrálta: Silvia Christoph

Várólistára tette 1

Kívánságlistára tette 1


A sorozat következő kötete

Sieben Pfoten für Penny sorozat · Összehasonlítás

Hasonló könyvek címkék alapján

István Fekete: Lutra
Erin Hunter: In die Wildnis
Philip Pullman: Der goldene Kompass
W. Bruce Cameron: Bailey
István Fekete: Im Bannkreis der Dornenburg
Erin Hunter: Feuer und Eis
Fekete István: Kele (német)
Ransom Riggs: Die Stadt der besonderen Kinder
Kazuki Sakuraba: Gosick 2.
Peter Freund: Laura und das Geheimnis von Aventerra