Die ​ungarische Nationalgalerie 0 csillagozás

Szinyei Merse Anna (szerk.): Die ungarische Nationalgalerie

Die ungarische Nationalgalerie ist ein repräsentatives Landesmuseum, in dem die Geschichte der bildenden Künste in Ungarn von ihren Anfängen bis in die Gegenwart anhand von ausgewählten Kunstwerken veranschaulicht wird.

>!
Corvina, Budapest, 1994
160 oldal

Hasonló könyvek címkék alapján

Mucsi András: Christliches Museum
Siegmar Holsten (szerk.): Ausgewählte Werke der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe – 35 Bildwerke vom Klassizismus bis zur Gegenwart
Jewgeni Kowtun – Nina Barabanowa (szerk.): Kasimir Malewitsch 1878–1935
Papp Gábor György (szerk.): Johann Nepomuk Ender (1793–1854), Thomas Ender (1793–1875) emlékkiállítás / Gedenkausstellung Johann Nepomuk Ender (1793–1854), Thomas Ender (1793–1875)
Schreiber Rózsa: A harangedények népe Budapesten
Simon László – Fábián János: Matthiaskirche Budapest
Prohászka László: Skulpturenführer durch Burg Buda
Berkiné Tálos Barbara: Békebeli séták a pesti belvárosban
Kolozsvári Ildikó: Budapest Panorama
Das Parlament in Budapest