Die ​sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra 0 csillagozás

Robin Sloan: Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra

Als ​Clay Jannon seinen Job als Webdesigner verliert, meldet er sich auf eine Stellenanzeige hin bei Mr. Penumbra, der in San Francisco eine alte, verstaubte Buchhandlung betreibt, die rund um die Uhr geöffnet ist. Clay übernimmt die Nachtschicht, und bald ist ihm klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt: Die Kunden kaufen nichts, sondern leihen die Bücher nur aus, drei Stockwerke hohe Regale beherbergen riesige Folianten, die keine Texte beinhalten, sondern nur ellenlange Reihen aus Buchstaben. Nach und nach findet Clay heraus, dass Mr. Penumbra und seine Kunden einem uralten Geheimnis auf der Spur sind. Mit der Unterstützung seiner Freundin Kat und seines ältesten Kumpels Neel, sowie der Weisheit von Mr. Penumbra, macht sich Clay daran, dieses Geheimnis zu lüften. Ein Geheimnis, das bis in die Anfangszeiten des Buchdrucks zurückreicht.

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra ist ein spannendes literarisches Rätsel und ein inspirierendes und philosophisches Buch… (tovább)

Eredeti mű: Robin Sloan: Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore

Eredeti megjelenés éve: 2012

>!
352 oldal · ISBN: 9783896674807 · Fordította: Ruth Keen

Várólistára tette 1

Kívánságlistára tette 1


Hasonló könyvek címkék alapján

Guillaume Musso: Nachricht von dir
Karen Marie Moning: Im Bann des Vampirs
John Green: Margos Spuren
Colleen Hoover: Zurück ins Leben geliebt
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Rachel Cohn – David Levithan: Dash & Lilys Winterwunder
Kelly Oram: Happy End – und dann?
Rebecca Donovan: Liebe verrät
Jay Asher: Dein Leuchten
Jenn Bennett: Annähernd Alex