Niemalswelt 0 csillagozás

Marisha Pessl: Niemalswelt

Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Eredeti megjelenés éve: 2018

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Carlsen, Hamburg, 2019
384 oldal · keménytáblás · ISBN: 3551584001 · Fordította: Claudia Feldmann

Kívánságlistára tette 1


Hasonló könyvek címkék alapján

Ransom Riggs: Die Bibliothek der besonderen Kinder
Michelle Hodkin: Was geschah mit Mara Dyer?
Alexandra Bracken: Die Überlebenden
Katharine McGee: Verbotene Gefühle
Stephen King: Schwarz
Stephen King: Nachtschicht
Kim Harrington: Ich sehe dein Geheimnis
Victoria Schwab: Dieses wilde, wilde Lied
Aprilynne Pike: Dangerous Visions
Karen M. McManus: One of Us Is Lying (német)