Yelena ​und der Mörder von Sitia (Yelena 2.) 0 csillagozás

Maria V. Snyder: Yelena und der Mörder von Sitia

Nach ihrem Weggang aus Ixia hat Yelena nur wenig Zeit, um ihre Familie kennen zu lernen, aus deren Armen sie als Kind gestohlen wurde: Die Zitadelle von Sitia wartet auf ihr Eintreffen, damit sie unter der Führung der Magierin Irys ihre magische Ausbildung beginnt. Doch dann werden im ganzen Land junge Magierinnen entführt und getötet, um sie ihrer Macht zu berauben. Yelena schließt sich der Jagd auf den Mörder an begleitet von ihrem Geliebten Valek, dem die Hinrichtung droht, sollte er in Sitia entdeckt werden. Und so muss Yelena ungeahnte magische Kräfte entwickeln, um den Mörder zu fangen und ihre Liebe zu schützen.

Eredeti megjelenés éve: 2006

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Mira, Richmond, 2011
528 oldal · puhatáblás · ISBN: 3899418441 · Fordította: Rainer Nolden

A sorozat következő kötete

Yelena sorozat · Összehasonlítás

Hasonló könyvek címkék alapján

Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen
Sara Raasch: Schnee wie Asche
Holly Black: Elfenkönig
Rebecca Ross: Die fünf Gaben
Colleen Houck: Fluch des Tigers
Stephanie Garber: Caraval (német)
Sarah J. Maas: Herrscherin über Asche und Zorn
Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
Alwyn Hamilton: Rebellin des Sandes
Renée Ahdieh: Zorn und Morgenröte