Rom 0 csillagozás

Die goldenen Jahrhunderte
Marco Bussagli: Rom

Rom, die einzigartige Stadt am Tiber, stand über die Jahrhunderte hinweg stets unangefochten im Mittelpunkt des künstlerischen Interesses. Als Ort des produktiven Austauschs zwischen Orient und Okzident behauptete sie im Laufe ihrer zweitausenjährigen Geschichte die Vorreiterrolle in der europäischen Kunst. Aus dem Dorf des Romulus wurde die Hauptstadt des Weltreichs, der Sitz der Päpste, eine mittelalterliche Kommune; Rom war die glanzvolle Bühne der Renaissance und die Wiege des Barock. Das Buch entfaltet das großartige Panorama künstlerischen Schaffens in der Ewigen Stadt. Es bietet einen gleichermaßen übersichtlichen wie faszinierenden Abriss der Entwicklung Roms seit den frühchristlichen Anfängen und beleuchtet die komplexen Prozesse im Bereich der bildenden Kunst, der Architektur und des Städtebaus.

>!
Ullmann, 2013
544 oldal · ISBN: 9783848003556

Hasonló könyvek címkék alapján

Rom – Vis-à-Vis
Giandomenico Romanelli (szerk.): Venedig
Monty Don – Derry Moore: Italiens schönste Gärten
Massimo Listri – Cesare Cunaccia: Villen und Palazzi in Italien
Mario Adorf: Der Dieb von Trastevere
Johann Wolfgang Goethe: Italienische Reise
Marina Fiorato: Die Glasbläserin von Murano
Lily Prior: La Cucina Siciliana oder Rosas Erwachen
Marlena de Blasi: Tausend Tage in Sizilien
Marcello D'Orta: In Afrika ist immer August