Die ​Pforte des Magiers (Bartimäus 3.) 0 csillagozás

Jonathan Stroud: Die Pforte des Magiers

2000 Jahre sind vergangen, seit Bartimäus auf der Höhe seiner Macht war. Heute, gefangen in der Welt der Magier, spürt er seine Kräfte schwinden. Doch noch will Nathanael ihn nicht aus seinen Diensten entlassen. Unterdessen eignet sich die Widerständlerin Kitty Jones geheimes Wissen über Magie und Dämonen an. Sie will erreichen, dass der ewige Kampf zwischen Dschinn und Menschen beendet wird.

Doch dann wird London von einer bislang unbekannten Macht angegriffen und Nathanael, Kitty und Bartimäus müssen der größten Gefahr der Geschichte der Zauberei entgegentreten. Und das Schlimmste: Sie müssen zusammenarbeiten.

Eredeti megjelenés éve: 2005

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Blanvalet, München, 2008
600 oldal · puhatáblás · ISBN: 9783442368013 · Fordította: Katharina Orgaß, Gerald Jung

Hasonló könyvek címkék alapján

Rick Riordan: Die rote Pyramide
Sarah J. Maas: Herrscherin über Asche und Zorn
Cassandra Clare: Clockwork Princess (német)
Neil Gaiman: Niemalsland
Rick Riordan: Der Sohn des Neptun
V. E. Schwab: Die Verzauberung der Schatten
J. K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Erin Morgenstern: Der Nachtzirkus
Cassandra Clare – Wesley Chu: Das verlorene Buch
Neil Gaiman: Anansi Boys (német)