Harry ​Potter und der Feuerkelch (Harry Potter 4.) 11 csillagozás

J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft….
Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht dräng…

Eredeti megjelenés éve: 2000

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Carlsen, Hamburg, 2019
464 oldal · keménytáblás · ISBN: 9783551559043 · Illusztrálta: Jim Kay
>!
Carlsen, Hamburg, 2018
704 oldal · keménytáblás · ISBN: 9783551557445
>!
Pottermore, 2016
ASIN: B01M0E8TVC · Felolvasta: Rufus Beck

6 további kiadás


Kedvencelte 1

Most olvassa 4

Várólistára tette 3

Kívánságlistára tette 3


Kiemelt értékelések

>!
Fainthoar
J. K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch

Ez még mindig egy jó könyv. (És a közepétől még a németbe is belerázódtam!)
Vénülésemet bizonyítja, hogy épp az aggódó szülőket bírtam a legjobban (komolyan, ilyen jó arcnak még sosem találtam Mr Weasley-t, és Molly se semmi; és hát Sirius… forever.) Viszont elméláztam egy-két olyan dolgon, ami korábban nem szúrt szemet ennyire – néhány logikátlanság, plusz összességében a gondolat, hogy milyen iszonyat unalmas lehet a nézőknek lelátókról végignézni a második és harmadik próbát… De azért egészen függő lettem újra.


Népszerű idézetek

>!
mosolytó

Und was den Schulleiter anging, so hatte Harry keine Ahnung, wo Dumbledore in den Sommerferien hinfuhr. Einen Moment lang belustigte ihn die Vorstellung, dass Dumbledore mit seinem langen Silberbart, dem langen Zaubererumhang und dem Spitzhut irgendwo an einem Strand lag und sich Sonnenöl auf die lange Adlernase rieb.

S. 27

>!
mosolytó

Doch Sirius schüttelte den Kopf. „Sie hat Crouch besser durchschaut als du, Ron. Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.”

S. 548

>!
mosolytó

„Aber Hogwarts ist auch versteckt”, entgegnete Hermine überrascht, „jeder weiß es… nun ja, jeder, der die Geschichte von Hogwarts gelesen hat.”
„Also nur du”, sagte Ron.

S. 175

>!
mosolytó

Eintausend Jahr und mehr ist's her,
seit mich genäht ein Schneiderer.
Da lebten vier Zaubrer wohl angesehn;
ihre Namen werden nie vergehn.
Von wilder Heide der kühne Gryffindor,
der schöne Ravenclaw den höchsten Fels erkor.
Der gute Hufflepuff aus sanftem Tal,
der schlaue Slytherin aus Sümpfen fahl.
Sie teilten einen Wunsch und Traum,
einen kühnen Plan, ihr glaubt es kaum
junge Zauberer gut zu erziehn,
das war von Hogwarts der Beginn.
Es waren unserer Gründer vier,
die schufen diese Häuser hier
und jeder schätzte eine andere Tugend
bei der von ihm belehrten Jugend.
Die Mutigsten zog Gryffindor
bei weitem allen ändern vor;
für Ravenclaw die Klügsten waren
alleine wert der Lehrerqualen.
Und jedem, der da eifrig lernte,
bescherte Hufflepuff reiche Ernte.
Bei Slytherin der Ehrgeiz nur
stillte den Machttrieb seiner Natur.
Es ist vor langer Zeit gewesen,
da konnten sie noch selbst verlesen,
doch was sollte später dann geschehen,
denn sie würden ja nicht ewig leben.
's war Gryffindor, des Rates gewiss,
der mich sogleich vom Kopfe riss.
Die Gründer sollten mir verleihn
von ihrem Grips 'nen Teil ganz klein.
So kann ich jetzt an ihrer statt,
sagen, wer wohin zu gehen hat.
Nun setzt mich rasch auf eure Schöpfe,
damit ich euch dann vor mir knöpfe.
Falsch gewählt hab ich noch nie,
weil ich in eure Herzen seh.
Nun wollen wir nicht weiter rechten,
ich sag, wohin ihr passt am besten.

S. 185

>!
mosolytó

Er schwang ein Bein über den Besen und stieß sich vom Boden ab. Und eine Sekunde später geschah etwas Wundersames…
Als er in die Höhe schos, als der Wind durch sein Haar blies und die Gesichter der Menge zu bloßen fleischfarbenen Stecknadelköpfen wurden und der Hornschwanz auf die Größe eines Hundes schrumpfte, da wurde ihm klar, dass er nicht nur den Erdboden hinter sich gelassen hatte, sondern auch seine Angs… er war wieder da, wo er hingehörte…

S. 371

>!
mosolytó

Natürlich, Percy würde für keinen arbeiten wollen, der Sinn für Humor hat", sagte Ron und machte sich über ein Schoco-Eclair her. "Percy würde einen Witz nicht mal erkennen, wenn er nackt und mit Dobbys Teewärmer auf dem Kopf vor ihm herumtanzen würde.

S. 402

>!
mosolytó

Eine Woche zuvor noch hätte Harry gesagt, eine Partnerin für einen Tanzabend zu finden wäre ein Kinderspiel im Vergleich zum Kampf gegen einen Ungarischen Hornschwanz. Doch nun, da er diesen Kampf bestanden hatte und vor der Aufgabe stand, ein Mädchen zum Ball zu bitten, hatte er das Gefühl, er würde es lieber noch einmal mit dem Hornschwanz aufnehemen.

S. 406


A sorozat következő kötete

Harry Potter sorozat · Összehasonlítás

Hasonló könyvek címkék alapján

C. S. Lewis: Der König von Narnia
C. S. Lewis: Die Reise auf der Morgenröte
J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit
Christopher Paolini: Eragon (olasz)
Christopher Paolini: Eragon (portugál)
Christopher Paolini: Eragon (svéd)
Christopher Paolini: Eragon
Christopher Paolini: Eragon (angol)
Julius Bessermann: Greg und die Traumfänger
C. S. Lewis: Das Wunder von Narnia