Die ​Nonnen von Sant'Ambrogio 0 csillagozás

Eine wahre Geschichte
Hubert Wolf: Die Nonnen von Sant'Ambrogio

Die ​Akten dieses Inquisitionsprozesses sollten für alle Ewigkeit in den Archiven des Vatikans verschwinden. Um ganz sicher zu gehen, legte man sie an der falschen Stelle ab, ohne zu ahnen, dass sie gerade dadurch über hundert Jahre später der Forschung zugänglich werden – und Hubert Wolf sie aufspürt. Rom, im Juli 1859: Eine Nonne ruft um Hilfe, man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: Im Kloster Sant'Ambrogio werden seit Jahrzehnten Nonnen als Heilige verehrt. Visionen, Dämonenaustreibungen, Segnungen per Zungenkuss, lesbische Initiationsriten und Wunder sind an der Tagesordnung. Zweiflerinnen werden beseitigt. Und hinter alledem steht ein Netzwerk von Jesuiten mit besten Kontakten zum Papst. Bis heute besitzt der Fall Sant'Ambrogio eine gewaltige Sprengkraft: Einer der Beichtväter, der unter falschem Namen bei den Nonnen übernachtete, entpuppt sich als vatikanischer Spitzentheologe und enger… (tovább)

>!
C.H. Beck, München, 2013
544 oldal · keménytáblás · ISBN: 3406645224

Kívánságlistára tette 1


Hasonló könyvek címkék alapján

Géza Gárdonyi: Idas Scheinehe
Antal Szerb: Reise im Mondlicht
Rom
Marco Bussagli: Rom
Rom – Vis-à-Vis
Colleen McCullough: Caesars Frauen – Der Aufbruch
Colleen McCullough: Günstlinge der Götter
Antoine de Saint-Exupéry: Der Kleine Prinz
Richard Scarry: Tesz-vesz szótár