Herztier 3 csillagozás

Herta Müller: Herztier Herta Müller: Herztier

Herta Müllers zweiter Roman »Herztier«, 1994 erstmals erschienen, zeichnet ein unvergessliches Bild eines totalitären, menschenfeindlichen Staates und den elementaren Gefühlen seiner Bewohner: allgegenwärtige Angst und rauschhafte Liebe, gefährdete Freundschaft und schwarzer Hass. Zugleich entsteht unter den Augen des Lesers ein Sprachkunstwerk von ganz eigener Poesie und Schönheit – metaphernreiche, magische Prosa. Spätestens mit diesem Roman wurde Herta Müller zu einer der bedeutendsten und eigentümlichsten Autorinnen der deutsprachigen Literatur und in ihr eine absolut unverwechselbare und originelle Stimme.

Eredeti megjelenés éve: 1994

>!
Fischer, Frankfurt am Main, 2009
252 oldal · ISBN: 9783596175376
>!
Fischer, Frankfurt am Main, 2007
252 oldal · ISBN: 3596175372

Most olvassa 1

Várólistára tette 1

Kívánságlistára tette 1


Népszerű idézetek

teppkata >!

In den Bussen, sagte Edgar, sitzen die Leute mit gesenkten Köpfen. Man glaubt, sie schlafen. Die ersten Tage habe ich mich gefragt, wieso die an der richtigen Haltestelle aufwachen und aussteigen können. Wenn man mit ihnen im Bus fährt, senkt man den Kopf wie sie. Der Boden ist zerbrochen. Durch die Löcher sieht man den Weg.

Seite 95


Hasonló könyvek címkék alapján

Heinrich Böll: Gruppenbild mit Dame
Benedict Wells: Becks letzter Sommer
Anna Funder: Alles was ich bin
Isabel Allende: Das Geisterhaus
Kazuo Ishiguro: Alles, was wir geben mussten
Elfriede Jelinek: Die Klavierspielerin
Heinrich Böll: Ansichten eines Clowns
Patrick Süskind: Die Taube
Kerstin Gier: Smaragdgrün
Bernhard Schlink: Olga (német)