Wallensteins ​Tod 0 csillagozás

Friedrich Schiller: Wallensteins Tod

Wallenstein. Seni.

Wallenstein.
Laß es jetzt gut sein, Seni. Komm herab.
Der Tag bricht an, und Mars regiert die Stunde.
Es ist nicht gut mehr operieren. Komm!
Wir wissen g'nug.

Seni.
Nur noch die Venus laß mich
Betrachten, Hoheit. Eben geht sie auf.
Wie eine Sonne glänzt sie in dem Osten.

>!
Publio, 2014
156 oldal · ISBN: 9789633818671

Hasonló könyvek címkék alapján

Heinrich Heine: Buch der Lieder
Till Lindemann: Die Gedichte
Till Lindemann: In stillen Nächten
Christian Morgenstern: Fisches Nachtgesang / Hal éji éneke
Johann Wolfgang Goethe: Gedichte
Edmund Jacoby (szerk.): Dunkel war's der Mond schien helle
Till Lindemann: Messer
Bertolt Brecht: Gesammelte Gedichte
Johann Wolfgang Goethe: West-östlicher Divan
Johann Wolfgang Goethe: Venetianische Epigramme