Gläserne ​Bienen 0 csillagozás

Ernst Jünger: Gläserne Bienen

Die Zukunft, in die der Roman uns führt, erinnert in manchen Zügen an die Gegenwart von Silicon Valley, und in anderen mag man Disneyland oder die Unterhaltungselektronik erkennen. Aber stärker als solche Anklänge ist der Zauber des Erfundenseins, die Signatur eines Schriftstellers, dem denn doch einiges mehr eingefallen ist als ein paar Jahre später den Ingenieuren. Und diese Zukunft wächst aus einer echten Vergangenheit hervor, dem Kaiserreich und dem Weltbürgerkrieg nach seinem Ende.

Eredeti megjelenés éve: 1957

>!
Klett-Cotta, Stuttgart, 2014
148 oldal · ISBN: 9783608960723

Hasonló könyvek címkék alapján

Andreas Eschbach: Die Haarteppichknüpfer
Frank Schätzing: Der Schwarm
Andreas Eschbach: Der letzte seiner Art
Andreas Eschbach: Herr aller Dinge
Sara Oliver: Verloren zwischen den Welten
Tobias Elsäßer: Linus Lindbergh und der Riss in der Zeit
Andreas Eschbach: Quest
Suzanne Collins: Tödliche Spiele
Amy Ewing: Die Gabe
Dmitry Glukhovsky: Metro 2033 (német)