Der ​verlorene Bruder (Urbat 2.) 0 csillagozás

Bree Despain: Der verlorene Bruder Bree Despain: Der verlorene Bruder

»Du kannst ihm nicht vertrauen. Bitte, Gracie, glaube mir. Ihr seid alle in Gefahr. Du musst wissen, dass …« Die Stimme erstarb. Dann war die Leitung tot. »Jude!«, schrie ich in mein Handy. Grace hat das größte Opfer gebracht, um Daniel zu heilen – sie hat ihre Seele in die Klauen des Wolfes gelegt. Nun muss sie ein Hund des Himmels werden. Auf der Suche nach ihrem abtrünnigen Bruder Jude kommt sie dem mysteriösen Talbot näher. Der Wolf in ihr wächst und sie entfremdet sich von Daniel. Sich des dunklen Weges, den sie einschlägt, nicht bewusst genießt Grace ihre neuen Fähigkeiten – und bemerkt nicht, dass ein alter Feind tödliche Fallen auslegt … »Biss«-Fans müssen nicht verzweifeln! Es gibt noch andere spannende Fantasyromane, die von magischen Wesen und Liebe über alle Grenzen hinweg erzählen.

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
Bastei Lübbe, Köln, 2014
448 oldal · puhatáblás · ISBN: 3843210675
>!
Aufbau, 2011
448 oldal · keménytáblás · ISBN: 3351041411 · Fordította: Andreas Brunstermann

A sorozat következő kötete

Urbat sorozat · Összehasonlítás

Hasonló könyvek címkék alapján

Cassandra Clare: Queen of Air and Darkness (német)
Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer
Kiersten White: Dreams 'n' Whispers
Stephenie Meyer: Biss zum Ende der Nacht
Rick Riordan: Die rote Pyramide
Jennifer L. Armentrout: Sehnsuchtsvolle Berührung
Sarah J. Maas: Erbin des Feuers
Jennifer L. Armentrout: Opposition – Schattenblitz
Rachel Hawkins: Wilder Zauber
Mindee Arnett: Die Traumjägerin