Fülszövegek

kikki P>!

Die Vermählung von Dennalaia von Havemont mit Thandi von Mynaria besiegelt eine politische Allianz zwischen zwei einst verfeindeten Reichen, nicht mehr. Dennoch hofft Prinzessin Denna bei ihrer Ankunft am Hof von Mynaria inständig, ihren zukünftigen Gemahl vielleicht auch lieben zu können. Dass der kühle, sarkastische Prinz ihr Herz jedoch nicht zu erobern vermag, spürt sie schnell. Umso dankbarer ist sie, als sich die Schwester des Prinzen, Amaranthine, ihrer annimmt und ihr Reitstunden gibt. Denna bleibt der weiche Kern hinter Maras rauer Schale nicht verborgen, und sie genießt es zunehmend, Zeit mit ihr zu verbringen …