Elian ​und Lira 0 csillagozás

Das wilde Herz der See
Alexandra Christo: Elian und Lira

Eine Fantasywelt, so betörend wie ein Sirenenlied – düster, romantisch und voller Sogkraft

Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Doch das Meer ist der einzige Ort, an dem er sich wirklich zu Hause fühlt. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft und das Unerwartete geschieht – die beiden verlieben sich ineinander.

Eredeti megjelenés éve: 2018

Tagok ajánlása: Hány éves kortól ajánlod?

>!
DTV, München, 2018
384 oldal · keménytáblás · ISBN: 9783423762205
>!
DTV, München, 2018
384 oldal · ASIN: B07D2ZZZYN · Fordította: Petra Koob-Pawis

Kívánságlistára tette 1


Hasonló könyvek címkék alapján

V. E. Schwab: Die Verzauberung der Schatten
Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen
Soman Chainani: Und wenn sie nicht gestorben sind
Holly Black: Elfenkönig
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
Victoria Aveyard: Die rote Königin
Sarah J. Maas: Kriegerin im Schatten
Renée Ahdieh: Zorn und Morgenröte
Colleen Houck: Fluch des Tigers
Susan Dennard: Schwestern der Wahrheit