Der ​ballspielende Hund (Hercule Poirot 16.) (Arthur Hastings 9.) 1 csillagozás

Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund Agatha Christie: Der ballspielende Hund

Jeder ihrer Verwandten könnte Emily Arundells Geld hervorragend gebrauchen, daher käme ein Unfall sehr gelegen. Als Emily tatsächlich einen Sturz auf der Treppe erleidet, halten alle den herumliegenden Ball des Terriers für die Ursache. Nur Emily selbst ist misstrauisch: Sie schreibt vom Krankenbett einen Brief an Hercule Poirot. Als dieser bei ihm eintrifft, ist sie jedoch bereits tot. Poirot fühlt sich auch über das Grab hinaus verpflichtet, dem Misstrauen seiner Auftraggeberin nachzugehen.
Einer von Agatha Christies brillantesten Fällen, in dem nicht nur mit Indizien und Motiven, sondern auch mit der Psychologie der Verdächtigen jongliert wird, wie mit dem schicksalsträchtigen Ball des Terriers.

Eredeti megjelenés éve: 1937

>!
Atlantik, 2015
318 oldal · ISBN: 9783455650549
>!
Fischer, Frankfurt am Main, 2006
208 oldal · ISBN: 9783596171446

A sorozat következő kötete

Hercule Poirot sorozat · Összehasonlítás
Arthur Hastings sorozat · Összehasonlítás

Hasonló könyvek címkék alapján

Joël Dicker: Die Geschichte der Baltimores
Stephenie Meyer: The Chemist (német)
Bettina Obrecht: Ein (fast) perfekter Hund
Rudolf Szamos: Grossfahndung mit Kantor
Robert Galbraith: Der Ruf des Kuckucks
Arthur Conan Doyle: Die Memoiren von Sherlock Holmes
Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes' Abenteuer
Arthur Conan Doyle: Die Abenteuer von Sherlock Holmes
Arthur Conan Doyle: Das Tal der Angst
Paul Auster: Die New York-Trilogie